Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Ehe und Familie
Nachrichten

Nachrichten

© Diözese Eisenstadt/Markus Heuduschits

Freitag, 19. April 2013

One of us



Worum geht es bei der Europäischen Bürgerinitiative "1-von-uns"?

Der Mensch ist ab dem Zeitpunkt der Verschmelzung von Ei- und Samenzelle ein Mensch. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 18. Okt. 2011 erstmals höchstrichterlich festgestellt. Daraus ergeben sich weitreichende Folgen für das gesamte EU-Recht: Seither ist klar, daß seitens der EU das Leben und die Würde jedes menschlichen Embryos vom Zeitpunkt der Befruchtung an geschützt werden muß. Dieser Schutz ist aktuell jedoch nicht gewährleistet. Er muß von uns Bürgern jetzt durchgesetzt werden. Dazu wurde die Europäische Bürgerinitiative „1-von-uns“ gegründet. 

http://www.1-von-uns.de/content/start.html

 
- Kein österreichisches Steuergeld für EU-Embryonenforschung! 
- Jetzt ein Zeichen für den unbedingten Schutz jedes Menschen setzen. 
- Nur mehr bis 1. Mai.
 Denn der Embryo ist kein Rohstoff - sondern "einer von uns"!
 Bitte Pass- oder Personalausweisnummer zur Hand haben 

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 02682/777 | Impressum

Anregungen
E-Mail
Facebook